dragon dreaming playbook

© Alle Rechte vorbehalten

Click "Enter" to submit the form.

Dragon Dreaming beim Netzwerktreffen von Viva con Agua

Use Case: Viva con Agua

»The Art of Connection« lautete das Motto des Jahrestreffens der Organisation Viva con Agua. Dragon Dreaming liefert dafür die perfekten Methoden und Möglichkeiten.

Gute Leute, gutes Essen, gute Gespräche und die Leichtigkeit des Seins. Über vier Tage zelebrierte die Viva-con-Agua-Community die Kunst des Miteinanders und schmiedete neue Pläne für Aktionen. Viva con Agua (VCA, www.vivaconagua.org) ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, die sich für einen sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzen. 2006 von dem ehemaligen St-Pauli-Fussballprofi Ben Adrion gegründet umfasst VCA heute zahlreiche Social Businesses und wird weltweit von rund 15.000 Ehrenamtlichen unterstützt.

Themenplan beim Netzwerktreffen von Viva con Agua 2022

Wir bauen Zukunft

Geträumt, gefeiert, getanzt, gelacht und gegessen wurde an einem zukunftsträchtigen Ort namens »Wir bauen Zukunft« (wirbauenzukunft.de). In dem ehemaligen botanischen Garten von Nieklitz nahe Hamburg haben über 30 Menschen plus Kids eine Ort erschaffen, an dem erforscht und erprobt wird, wie ein nachhaltiges und damit zukunftsfähiges Leben eigentlich aussehen kann.

Tiny Houses, Permakulturgärten, Co-Working-Spaces und Gemeinschaftsleben – all das und noch viel mehr findet auf dem zirka 10 Hektar großen Gelände statt. Um sich als Gemeinschaft möglichst hierarchiefrei und dennoch effizient zu organisieren, nutzen die Zukunftsbauenden unter anderem auch Dragon Dreaming. Etliche der Grundhaltungen haben sich hier bereits fest etabliert – etwa das Feiern (also sich Zeit nehmen zum Nachdenken und Reflektieren) oder das Träumen.

Wir bauen Zukunft & Viva con Agua

Dragon Dreaming – Organisationshilfe für dezentrale Organisationen

Für die hierarchiearme Gemeinschaft »Wir bauen Zukunft« sind die Methoden und Herangehensweisen von Dragon Dreaming besonders hilfreich. Vor allem in Kombination mit der Organisationsstruktur der Soziokratie 3.0 (S3, sociocracy30.org), wie dies bei »Wir bauen Zukunft« der Fall ist, sind die spielerischen Methoden und der achtsame, ganzheitliche Ansatz von Dragon Dreaming eine super Ergänzung.

Für eine dezentrale Organisationen wie das Viva-con-Agua-Netzwerk eignet sich Dragon Dreaming deshalb so gut, weil es Menschen mit unterschiedlichen Haltungen und Hintergründen abholen kann. In der Community kommen manche aus der Musikszene, andere aus Social Startups und wieder andere haben ein eher klassischen Umfeld. Alle aber eint die Leidenschaft für Musik und Party – und natürlich den guten Zweck! Die Methoden von Dragon Dreaming sind dabei ein guter gemeinsamer Nenner, um Planung und Struktur mit Leichtigkeit, Verspieltheit und Freude zu verbinden.

nwt.vivaconagua.org

Leave a Comment.